Home Über uns Neuigkeiten     Referenzen     Messe Termine
     Produkte
Wartung+Reparatur Kontakt
  Angebot


Sumitomo - Kryopumpe, Gifford MacMahan, GM, Kaltkopf, 4 K, 10 K, 77 K, Pulsröhren Kühler, Kryo Kompressor, He Kompressor, closed Cycle, Refrigerator

www.shicryogenics.com

Vormals APD Cryogenics/Air Products


Sumitomo (SHI) Cryogenics of Europe Ltd.

Tiefe Temperaturen werden heute in vielen Bereichen der Technik und der Forschung benötigt. In der Praxis haben sich mehrere Temperaturbereiche herauskristallisiert, in denen die meisten Anwendungen liegen und für die geeignete Kältemaschinen entwickelt wurden. Dies sind der LN2-Bereich bei 77 K, der 10 K-Bereich, der LH-Bereich bei 4,2 K sowie der mK-Bereich. Die Firma Sumitomo (SHI) Cryogenics of Europe Ltd. und ihre Mutterfirma Sumitomo Heavy Industries (SHI) bieten Kühler für 77 K, 10 K und 6,5 K an. Dies sind vor allem konventionelle zweistufige GM-Kühler sowie Pulsröhren-Kühler. Die 10 K GM-Kühler dienen als Herzstück einer Baureihe von Kryopumpen. Darüber hinaus werden alle Kühler in Zusammenarbeit mit der Firma AS Scientific als komplette Kryostat-Systeme für die Forschung angeboten.

Sumitomo - Kryopumpe, Gifford MacMahan, GM, Kaltkopf, 4 K, 10 K, 77 K, Pulsröhren Kühler, Kryo Kompressor, He Kompressor, closed Cycle, Refrigerator

Displex®-Kühler

Für zahlreiche Anwendungen bis 10 K und bis 6,5 K gibt es die seit vielen Jahren bewährten Kühler der Displex-Baureihe in unterschiedlichen Leistungsstufen und mit angepassten Vakuum- und Strahlungs-Abschirmungen für eine grosse Zahl von Arbeitsgebieten. Dies sind z. B. die Spektroskopie vom Infrarot bis hin zu Neutronen sowie vielfältige elektrische und magnetische Messungen. Für vibrationssensible Messungen gibt es auch entsprechend isolierte, Austauschgas-gekühlte Abschirmungen. Die Modelle DE-202 und DE-204SL sind auch in UHV-Ausführung erhältlich, was z. B. für Anwendungen an Teilchenbeschleunigern oder an MBE-Anlagen wichtig ist. Auf Grund ihres einfachen mechanischen Aufbaus (es gibt nur 3 bewegte Teile) sind die Displex-Kühler sehr robust und zuverlässig. Darüber hinaus sind sie leicht zu warten, in den meisten Fällen auch ohne Ausbau aus dem Experiment, was den Vorteil kurzer Ausfallzeiten und damit geringer Kosten hat.



Pulsröhren-Kühler

In zahlreichen Fällen wird flüssiger Stickstoff (LN2) benutzt, um z. B. Sensoren oder CCDs zu kühlen. Wenn die Benutzung von LN2 umständlich oder auch gar nicht möglich ist, kann der Pulsröhren-Kühler SRP-1512A von SHI dieses Problem lösen. Aufgrund seines Funktionsprinzips arbeitet dieser Kühler praktisch vibrationsfrei. Ventileinheit und vor allem Kompressor können in einiger Entfernung vom Kaltkopf positioniert werden, damit sind die baulichen Einschränkungen durch diesen Kühler nur klein. Dies gilt vor allem im Vergleich zu den üblichen LN2 Dewars, die meistens ziemlich viel Platz beanspruchen. Ausserdem können mechanische und elektromagnetische Störungen durch Kompressor und Ventileinheit minimiert werden, indem die Helium-Leitungen mechanisch geerdet bzw, isoliert werden. Entsprechendes Zubehör wird angeboten.

Sumitomo - Kryopumpe, Gifford MacMahan, GM, Kaltkopf, 4 K, 10 K, 77 K, Pulsröhren Kühler, Kryo Kompressor, He Kompressor, closed Cycle, Refrigerator




JCM ist Mitglied der
Deutschen Physikalischen Gesellschaft
 
JCM ist Mitglied der
Europäische Forschungsgesellschaft
Dünne Schichten e.V.

Europäische Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V.